HPTE, Bissendorf

Heilpädagogische-Therapeutische Einrichtung Werscherberg

Erläuterungsbericht:
Das Bauvorhaben umfasst die Erstellung von 2 Wohngruppen auf dem Gelände der Heilpädagogischen Therapeutischen Einrichtung in Bissendorf.

Das Grundstück wird im Norden von der Maria-Juchacz-Straße begrenzt. Die Grundstücksgröße beträgt ca. 2000 qm, es besteht ein Höhenunterschied von bis zu 3 m auf einer Länge von ca. 65 m (Hanglage).
Die Neubauten erhalten die Bezeichnung Haus 1 + 2  und bieten pro Gebäude  jeweils die Aufnahme von 10 Wohnplätzen für Kinder und Jugendliche in 1-Bett- bzw. 2-Bett-Zimmern sowie die erforderlichen Gemeinschaftsbereiche Wohnen, Essen, Dienstzimmer, Nebenräume und Terrasse mit Gartenfläche.
Als Fassadenmaterial werden für die unterschiedlich ausgeformten Baukörper Verblender, Holz und Putzflächen in Kombination mit Flach- und geneigten Dächern ausgeführt.

Projektdetails

Planungsbeginn
6/2010
Baubeginn
6/2011
Fertigstellung
02/2012
Flächen und Rauminhalt
BGF: 790 m²
NGF: 638 m²
BRI: 3.355 m³

Marie-Juchacz-Str. 1
49143 Bissendorf

AWO Bezirksverband Weser- Ems-e.V.
Klingenbergstraße 73
26133 Oldenburg

Entwurf
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Bauleitung
(2010.18)