Technische Informatik

Erläuterungsbericht Technische Informatik

Erweiterung und Umbau/Sanierung eines ehemaligen teilweise 2-geschossigen Pferdestalles auf dem Gelände der ehemaligen von Stein-Kaserne.

Der Umbau erfolgte unter Berücksichtigung der Anforderungen der Denkmalpflege sowie Realisierung eines 4-geschossigen Neubaus mit versetzten Ebenen in Verlängerung des ehemaligen Pferdestalls.

Die Gebäude dienen der Hochschule Osnabrück Fachbereich Informatik als Institutsgebäude mit Seminar- und Schulungsräumen, Sprachlaboren und EDV-Pools sowie Büroflächen.

Im Neubau ist ein zentraler offener Innenraum mit Dach-Oberlicht realisiert worden. Die Gestaltung der Fassade des Neubaus wurde mit vorgehängter Keramikfassade in farblicher Anlehnung an die vorhandene  Sandsteinfassade des Pferdestalls ausgeführt.

Projektdetails

Planungsbeginn
02/2002
Baubeginn
04/2007
Fertigstellung
04/2009
Flächen und Rauminhalt
(Umbau+Neubau)
BGF: 4.671 m²
BRI: 20.878m³

Barbarastr. 16
49076 Osnabrück

Land Niedersachsen
vertr. Staatliches Baumanagement
Hakenstr. 15
49074 Osnabrück

Entwurf
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Bauleitung
(2002.06+2003.05)