Ruwac - Umbau Schulungszentrum

Erläuterungsbericht:

Die ehemaligen Betriebsleiterwohnungen im EG + 1.OG wurden für die Fa. Ruwac als Schulungszentrum umgebaut. Im EG ist ein Präsentations- + Vorführraum für praktische Schulungen an der Hardware entstanden. Hier besteht auch eine direkte Zugangs-möglichkeit zur Entwicklungsabteilung und den Produktions- und Montagebereichen.

Im OG ergänzen zwei Schulungsräume für das theoretische „know how“ das Angebot für interne + externe Teilnehmer. Zusätzlich sind hier eine Teeküche mit Aufenthaltsraum und eine großzügige Dachterrasse für die Schulungsteilnehmer entstanden.

Die industriell geprägte Fassade aus großformatigen Porenbetonelementen musste auf Grund der Nutzungsänderung den neuen Bedürfnissen in Bezug auf Belichtung + Belüftung angepasst werden.

Die lichtdurchfluteten und teilweise klimatisierten Räumlichkeiten bieten den Teilnehmern eine freundliche und ansprechende Arbeits- und Lernumgebung mit haustechnischen Installationen und Zubehör auf dem aktuellen Stand der Technik.

Projektdetails

Planungsbeginn
05/2017
Baubeginn
02/2018
Fertigstellung
09/2018
Flächen und Rauminhalte
BGF: - 700 m²
NGF: - 614 m²
BRI: - 2550 m³

Westhoyeler Straße 25
49328 Melle

Runge Immobilien GmbH & Co. KG
Westhoyeler Straße 25
49328 Melle

Entwurf
Genehmigungsplanung
Ausführungsplanung
Bauleitung
(2017.17)